Blog Thema "Engagement"

Charity T Shirts

Beitrag vom 06. November 2017
Themen:

15 Mins = 1 Surgery = 1 Child Healed Of Blindness, Help Us Fund 1,000 Miracles

Die Organisation verkauft T-Shirts für einen guten Zweck. Für jedes verkaufte T-Shirt fliesst immer ein guter Teil in das wöchentlich, wechselnde Charity-Projekt.

Website: www.sevenly.org/

Anna van Keulen´s Vater postet Video seiner verstorbenen Tochter am Klavier

Beitrag vom 01. November 2017
Themen:

Der Vater von Anna van Keulen (Niederlande) postet den Musikvideo seiner verstorbenen Tochter am Klavier, um ihr die letze Ehre als Musikerin zu erweisen!

Website: www.wunderweib.de/

Danke liebe Anna und allen Usern die das Video über 2,2 Millionen mal gesehen haben!

Lampedusa-Flüchtlinge finden unerhofft Zuflucht in Hamburger St. Pauli-Kirche

Beitrag vom 06. April 2017
Themen:

Sind Gotteshäuser nicht ganau dazu gebaut? Um Menschen in besonders schwerden Lebenssituation Zuflucht zu schenken?
Nachdem die Stadt Hamburg nach der Ankunft der Flüchtliche im Winter keine Schlafmöglichkeiten zur Verfügung stellt, gewährt der Hamburger Pastor Siehard Wilm 80 afrikanischen Flüchtlingen ein Dach überm Kopf. Er stellt Menschlichkeit über Konvention und funktioniert kurzfristig seine Kirche um in ein Flüchtlingslager. Doch das ist für die Asylsuchenden natürlich nur ein erster Schritt im Dschungel der deutschen Einwandererpolitik.

Liebesbriefe an „Romeo und Julia“ alias Gulietta in Verona

Beitrag vom 08. September 2016
Themen:

Romeo & Julia – das kennt wohl jeder … über 200.000 Briefe haben die Menschen an „Julia“ alias Gulietta in Verona in Italien geschrieben. Liebesbriefe aller Art werden von dort auch beantwortet.
Für moderne Romantiker geht eine Email natürlich auch ….

Direktlink zur Website: www.julietclub.com

Gulab Gang in Indien liest den Urhebern von Missständen die Leviten

Beitrag vom 23. April 2013
Themen:

Die Gulab Gang zieht mit Ihrer Anfrührerin „Sampat Pal Devi“ los, um den Verursachern von Missständen wie Gewalt etc. die Leviten zu lesen. Sie sind bewaffnet mit einer scharfen Zunge und einem Stock und so ziehen sie durchs Land und finden immer mehr Beachtung und Mitglieder in Indien. Frauen in rosa Gewändern gehen direkt zum Verursacher, gleichgültig ob ein Mensch oder ein ganzes Dorf, sie konfrontieren schonungslos und versuchen die Missstände direkt vor Ort zu beheben. Die Gruppe hat mittlerweile über 40.000 Mitglieder und wächst immer mehr.

Wiki zu Gulab Gang: http://en.wikipedia.org/wiki/Gulabi_gang

Stan Brock – Remote area medical

Beitrag vom 07. April 2013
Themen:

Stan Brock ist der Gründer der Hilfsorganisation „Remote area medical“. Gedacht für Auslandseinsätze in Südamerika, ist die Hilfsorganisation mittlerweile regelmäßig in den USA tätig. Da sehr viele Amerikaner keine Krankenversicherung haben, selbst wenn sie Arbeit haben, sind sie oft nicht in der Lage, die hohen Gesundheitskosten für einen Besuch beim Arzt oder Zahnarzt aufzubringen. So kommt alle Jahre mal die Hilfsorganisation vorbei, bei der sich alle kostenlos untersuchen und behandeln lassen können … Zähne ziehen, sich eine neue Brille machen lassen, …
Die Organisation führte in den USA an einem Termin 500 Augenuntersuchungen, 400 Zahnbehandlungen und 200 medizinsche Untersuchungen durch. Respekt an alle ehrenamtlichen Ärzte und den medizinischen Helfer! Danke!

Website Remote area medical: http://www.ramusa.org

Richard O’Barry – Tier – und Delphinschützer!

Beitrag vom 07. April 2013
Themen:

Ric O’Barry ist der Ziehvater von Flipper und heute ein überzeugter Tier- und Delphinschützer!
Unser Filmtip: „Die Bucht“

oder direkt zur Website: http://www.Bluevoice.org

Radio setzt sich für Entführungsopfer ein!

Beitrag vom 01. März 2013
Themen:

Das einzige Radio weltweit, das sich für Entführte einsetzt!

Herbin Hoyos kämpft für Entführungsopfer, indem er den Angehörigen ermöglicht, ihre persönlichen Botschaften übers Radio und Fernsehen zu übermitteln. Und diese erreichen dann auch die Entführten und spendet ihnen Mut. Das half unter anderem, die Selbstmordrate bei den Entführten erheblich zu senken. Oft kommen diese erst nach vielen Jahren wieder frei.

Video: http://especiales.perfil.com/herbin/

oder direkt auf der Website von Carasol Radio: www.caracol.com.co/

Ben Wilson übermalt Kaugummis in den Straßen von London

Beitrag vom 23. Januar 2013
Themen:

Der Maler Ben Wilson bemalt Kaugummis in London und ist damit sehr erfolgreich. Mittlerweile kann er gut davon leben!
Wiki zu Ben Wilson: http://commons.wikimedia.org/wiki

Laura Dekker, die jüngste Weltumseglerin!

Beitrag vom 24. Dezember 2012
Themen:

Laura Dekker umsegelt mit 16 in 1,5 Jahren die Welt und ist nun die jüngste Weltumseglerin!
Herzlichen Glückwunsch!

oder direkt auf Ihrer Website:
http://www.lauradekker.nl/

Malala Yousafzai für den Friedensnobelpreis!

Beitrag vom 24. Dezember 2012
Themen:

Malala Yousafzai für den Friedensnobelpreis!
Wer sich mit 11 für die Menschenrechte in der Öffentlichkeit einsetzt und mit 14 bereit ist, dafür zu sterben, kann uns nicht nur Vorbild sein, sondern hat den Friedensnobelpreis auch verdient. Sie ist eine von uns 🙂

Ihre Facebooksite: http://www.facebook.com/malalayousafzaiofficial

oder geben Sie Ihre Stimme jetzt direkt auf der Nominierungsseite für den Friedensnobelpreis ab:
http://www.change.org/

ZLB Rheinland Pfalz ist Vorreiter und setzt sich optimal für Notfallopfer ein!

Beitrag vom 10. Dezember 2012
Themen:

Der ZLB (Zentrale Landesweite Behandlungskapazitätennachweis) Rheinland Pfalz ist Vorreiter und Beispiel für andere Bundesländer.
Im Notfall müssen die Rettungsleitstellen bundesweit immer noch per Telefon ein Krankenhausbett für den Notfallpatienten suchen, das kostet wertvolle Zeit, wobei es um Minuten geht. Der ZLB Rheinland Pfalz schafft da jetzt endlich Abhilfe, weil mit dem neuen ZLB elektronisch alle wichtigen und relevanten Daten sofort offen liegen. So können schnelle Entscheidungen getroffen werden und das kommt dem Notfallpatienten zu Gute.

Website & Information: http://www.leitstellen-info.de/

Direkt-LINK: http://zlb.iese.de/

Jean Béliveau machte den längsten Spaziergang der Welt

Beitrag vom 21. November 2012
Themen:

Jean Béliveau machte den längsten Spaziergang der Welt. Er dauerte 11 Jahre, ging 75000km weit, verbrauchte 54 Paar Schuhe, durchquerte 65 Länder auf 6 Kontinenten und kehrte im Oktober 2011 zurück nach Hause, wo er seine Frau Luce Archambault wieder in seine Arme schloss.

Website: http://wwwalk.org/en/

Kyle Maxymard besteigt arm- und beinlos den Kilimanjaro

Beitrag vom 16. Oktober 2012
Themen:

Kyle Maxymard besteigt arm- und beinlos den Kilimanjaro!

oder direkt auf der Website: http://www.kyle-maynard.com//

Hund als Krankenbetreuer!

Beitrag vom 09. Oktober 2012
Themen:

Gabrijel Talevic aus Rottweil und der erste Kardio-Warnhund Namens Taps.
Eine gelungenes Gespann, denn der Hund kann die Laktosekonzentration im Atem von Gabriel riechen und schlägt sofort Alarm,
sobald der Wert kritisch für Gabriel wird. Dann muss Gabriel sofort das Sauerstoffgerät aufziehen!
Der Vorteil ist, das Gabriel durch den Hund nicht permanent an dem Gerät hängen muss!
Der Hundeausbilder Uwe Friederich bildet „Taps“ ca. 8-9 Monate aus, bis er ganz bei Gabriel bleiben kann.

Video: http://www.regio-tv.de/video/157774.html

oder direkt auf der Website: http://www.teamcanin.com/

Jasmin K. sucht via Facebook nach ihrem Vergewaltiger

Beitrag vom 25. Juli 2012
Themen:

Jasmin K. wurde 2005 vergewaltigt und sucht nun nach Ihrem Vergewaltiger via Facebook.

Zeitungsbericht mit den Fakten: http://www.hna.de

Wenn Sie etwas beizutragen haben:
Gruppe in Facebook (Fb): https://www.facebook.com/groups/131307453676009/

oder die Polizeidienststelle in Korbach unter 05631/ 9710

Felix Finkbeiner – ein Junge für 1 Million Bäume

Beitrag vom 23. Juni 2011
Themen:

„Lasst uns eine Million Bäume in jedem Land der Erde pflanzen!“ – nach diesem Motto hat Felix Finkbeiner 2007 als 9-Jähriger seine Umweltschutzorganisation „Plant for the Planet“ (www.plant-for-the-planet.org) gegründet.  Mit dieser Aufforderung  ruft er die Kinder der ganzen Welt auf, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen und nicht darauf zu warten, bis die Erwachsenen endlich etwas von dem tun, wovon sie seit Jahrzehnten reden. Sein Erfolg damit ist unglaublich! 3 897 257 Bäume haben Kinder aus aller Welt in diesem Namen bereits gepflanzt. Sie sind überzeugt: „Hätten die 10.000 Delegierten in Kopenhagen eine Woche lang Bäume gepflanzt, wäre wahrscheinlich mehr dabei herausgekommen.“  (Felix, 12 Jahre, aus Pähl) „Stop talking. Start Planting!“ ist die Devise einer Generation, bei der wir Erwachsenen uns dringendst eine Scheibe abschneiden sollten! Mehr dazu auf www.plant-for-the-planet.org und Youtube („Felix Finkbeiner“)!

Themen

Kategorien

Blog-Kalender

Juli 2018
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archive